Wandern ohne Gepäck – Maximiliansweg – von  Lengries nach Aschau

Ein Weg über Kämme, Grate und Gipfel der bayerischen Berge. Von West nach Ost, vom Bodensee nach Füssen im ersten Teil. Ein königlicher Weg, der die schönsten Landschaften und attraktivsten Plätze der Alpen zusammenfasst wie auf einer Perlenkette.

Ein Weg, der von einem König – Max II. von Bayern im Jahre 1858 – zum ersten Mal begangen wurde und für Bergwanderer nachzuvollziehen ist.

Voraussetzungen für diese Wanderung sind Trittsicherheit, Bergerfahrenheit und der Personalausweis, weil der Weg zum Teil in Österreich verläuft.

alpenlandtouristik - wandern ohne gepaeck

Programmablauf

1. Tag

Individuelle Anreise nach Lenggries

2. Tag:

Wanderung von Lenggries auf den Geierstein (1491 m), weiter zum Fockenstein (1564 m) und nach Bad Wiessee, Übernachtung.

Lenggries – Bad Wiessee (ca. 14 km, 6 Stunden, +1.120 m, -1.070 m)

3. Tag:

Von Bad Wiessee mit dem Schiff nach Tegernsee (730 m). Auf dem Bayernweg zum Gasthaus Neureut (1261 m) und gemütlich zur Gindelalm. Anschließend bergab zum Schliersee (764 m). Weiter nach Oberleiten und Fischbachau, Übernachtung.

Schifffahrt Bad Wiessee – Tegernsee, Wanderung Schliersee – Fischbachau  (ca. 19 km, 6 Stunden, +890 m, -840 m)

4. Tag:

Auf einem breiten Wirtschaftsweg führt der Maximiliansweg nach Birkenstein, zur Kesselalm (1.275 m) zur Durhamer Alm (1.315 m) und zum Wendelstein (1.838 m). Über die Mitteralm geht es hinab nach Brannenburg, Übernachtung. Ab Wendelstein bietet die alte Zahnradbahn eine erlebnisreiche und erholsame Abkürzung nach Brannenburg.

Fischbachau – Wendelstein – Mitteralm, mit der Zahnradbahn nach Brannenburg (ca.  13 km, 6, 5 Stunden, + 1.110 m, -730 m)

5. Tag:

Der Maximiliansweg führt von Brannenburg über den Inn nach Nußdorf (487 m) und zum Gasthof Duft auf 780 m Höhe, Übernachtung.

Brannenburg – Nußdorf – Gasthof Duftbräu (ca. 11 km, 3 Stunden, +310 m) 

6. Tag:

Zunächst zum Hochrieshaus (1.568 m), zur Riesenhütte (1.346 m) und nach Aschau, Übernachtung.

Gasthof Duft – Hochrieshaus Aschau (ca. 15 km, 5 Stunden,  +790 m, -920 m)

7. Tag:

Individuelle Abreise oder Verlängerung Maximiliansweg 4

Leistungen
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück -/Buffet
  • Zimmer mit DU/WC oder Bad (teils TV, Telefon
  • Gepäcktransfer zum Tagesziel
  • Schifffahrt Bad Wiessee – Tegernsee
  • 2 Wanderkarten pro Zimmer
  • 1 Wanderbuch Maximiliansweg
Nicht enthaltene Leistungen

Nicht im Preis enthalten die Wendelsteinbahn

alpenlandtouristik - wandern ohne gepaeck
Reisepreis p.P.
  • Doppelzimmer: 570,00 €
  • Einzelzimmerzuschlag 176,00 €
  • Ab 4 Personen 520,00 € pro Person im Doppelzimmer

Hinweis: Mindestteilnahme 2 Personen

alpenlandtouristik - wandern ohne gepaeck
alpenlandtouristik - wandern ohne gepaeck
Wanderzeit

Ende Mai bis Anfang September.

alpenlandtouristik - wandern ohne gepaeck
Reisebeschreibung als PDF

Sie können hier direkt und verbindlich zur Buchung gelangen:

Buchen