König-Ludwig-Radweg
München - Garmisch - Bad Tölz - München

Radfahren ohne Gepäck (7 Tage) 2021

 
  Die Lust am Leben, die gesunde Luft, die blau-weiße Freiheit. Die Zeit haben, sich in aller Ruhe mit sich selbst zu beschäftigen, Körper und Seele richtig auszukurieren. Erradeln Sie die bekanntesten bayerischen Seen mit bester Wasserqualität. Bestaunen Sie die majestätischen Gebirgsmassive und schlendern Sie durch blumengeschmückte, reich verzierte Altstädte. Bunt und barock präsentieren sich die Etappenorte bei dieser Rundtour. Genießen Sie unberührte Natur und bayerisches Brauchtum. Bayern schenkt Lebenskraft, Bayern verzaubert!
 
 
Anreise täglich
03.04. - 25.09.2021


Leistungen:
 
Übernachtung in den ausgeschriebenen Unterkünften
Frühstücksbuffet
Gepäcktransport (KEINE Begrenzung der Gepäckstücke) täglich zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr
Mietrad-Komplettschutz-versicherung
Bahnfahrt Garmisch-Partenkirchen - Murnau (Radticket in Eigenregie, ca. € 8,-- pro Rad)
Bahnfahrt Füssen - München (Radticket in Eigenregie, ca. € 8,-- pro Rad)
Gutscheinheft der Region München/Starnberg mit vielen Ermäßigungen
Restaurant-Guide mit den besten Einkehrmöglichkeiten
Bestens ausgearbeitete Reiseunterlagen
GPS-Daten auf Anfrage
7-Tage-Service-Hotline

Reisepreis pro Person:
Doppelzimmer 899,00 €
Einzelzimmerzuschlag 279,00 €
Halbpension 2295,00 €
03.04. - 30.04.2021

Doppelzimmer 829,00 €
Einzelzimmerzuschlag 279,00 €
Halbpension 229,00 €
01.05. - 11.06.2021

Doppelzimmer 859,00 €
Einzelzimmerzuschlag 279,00 €
Halbpension 229,00 €
12.06. - 25.09.2021

Mietrad 21/7-Gang-Rad 79,00 €
E-Bike 189,00 €

Partnertour


 

Tourenverlauf:

1. Tag: München

Individuelle Anreise in die bayerische Landeshauptstadt. Besuchen Sie Schloss Nymphenburg, die Geburtsstätte von König Ludwig II.
 

2. Tag: München - Starnberger See (ca. 58 km)
Ihre erste Radetappe führt Sie heute zuerst bis zum Ammersee. Über das Kloster Andechs geht es weiter bis nach Starnberg, dem Lieblingsort von König Ludwig II.. Gemütliche Radler können heute auch direkt zum Starnberger See fahren (ca. 35 km).
 

3. Tag: Rund um den Starnberger See (ca. 50 km)
Nutzen Sie den heutigen Tag, um den Starnberger See zu umrunden und die vielen alten Villlen und kleinen Schlösser zu besichtigen. Radeln Sie zur Votivkapelle bei Berg am Starnberger See, die zum Gedenken an König Ludwig II. erbaut wurde.


4. Tag: Starnberger See - Staffelsee (ca. 45 km)
Entlang der Ostseite des Starnberger Sees radeln Sie bis nach Seeshaupt. Alternativ können Sie diesen Abschnitt auch per Schiff verkürzen (in Eigenregie, ab ca. 01.05. täglich möglich). Ein Geheimtipp auf der weiteren Strecke ist der traumhafte Ausblick über den romantischen Riegsee.

5. Tag: Ausflug nach Garmisch-Partenkirchen (ca. 40 km + Bahnfahrt)
Die heutige Radetappe fahren Sie zum größten Teil entlang dem glasklaren Fluss Loisach nach Garmisch-Partenkirchen. Fahren Sie mit der Zugspitzbahn auf den höchsten Gipfel Deutschlands. Zurück zum Staffelsee geht's per Bahn (inklusiv)
 

6. Tag: Staffelsee - Schwangau/Füssen (ca. 60 km)
Sie beginnen heute mit einer Radtour entlang dem größten Moorgebiet Mitteleuropas, dem Murnauer Moos. Vorbei am Moorheilbad in Bad Kohlgrub geht es in das schöne Allgäu. Lassen Sie sich von König Ludwigs Märchenschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau verzaubern. 
 

7. Tag: Schwangau/Füssen - Forggensee - München (ca. 30 km + Bahnfahrt)
An Ihrem letzten Radtag starten Sie mit einer Rundtour um den Forggensee. Machen Sie an einem der vielen Badeplätze eine Pause und genießen Sie den Ausblick auf die Allgäuer Alpen. Zurück nach München geht's ab Füssen per Bahn (inkl., Dauer ca. 2 Std.).


8. Tag: München - Abreise
Individuelle Abreise oder Verlängerung.




 

Impressionen:






Buchheim-Museum, Bernried   Fotogalerie