Mallorca 2021
Trans Tramuntana
Wandern ohne Gepäck (8 - Tage)
 
  Wandern ohne Gepäck auf der Insel Mallorca:
La Luminosa, die Erleuchtete, nennen die Spanier Mallorca. Die größte Insel der Balearen ist immer wieder für eine Überraschung gut und zeigt ihre Vorzüge stets im neuen Licht. So entdecken Sie in dieser Woche auf stillen Wegen das Innenleben Mallorcas. In der Serra de Tramuntana führen gute Wege durch eine wilde Landschaft mit Gräsern und Felsen. Sie wandern durch Olivenhaine zu bezaubernden Ortschaften mit Herrenhäusern und Palästen. Immer wieder bieten sich atemberaubende Ausblicke auf das Meer und kleinere Inseln. Sonne, Strand, Meer und Erholung gibt es in den idyllischen Küstenorten.

Wegebeschaffenheit:
Trittsicherheit und Kondition sind für Touren bis zu 6 Stunden notwendig. Dafür sehen Sie Mallorca von einer anderen, wunderschönen Seite. Die Wege sind teils relativ steinig, aber mit guten Wanderschuhen gut zu bewältigen.

 
 
Anreisetermine:
Samstag
13.02. - 19.06.2021
04.09.. - 21.10.2021
zusätzlich donnerstags
Mai Juni September

Leistungen:
 
6 Übernachtungen
persönliche Touren-Information
Gepäcktransfer
Transfers gemäß Programm
Fahrt mit der Nostalgiebahn „Roter Blitz“ Bunyola - Sóller
Bestens ausgearbeitete Routenführung
Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
GPS-Daten verfügbar
Service-Hotline
Bei Halbpension mindestens 3-gängiges Abendessen (2 x Orient, 2 x Sóller)

Preis pro Person:
Doppelzimmer
869,00 €
EZ-Zuschlag 489,00 €
13.02. - 20.03.2021
10.10. - 23.10.2021

Preis pro Person:
Doppelzimmer
929,00 €
EZ-Zuschlag 299,00 €
21.03. - 15.05.2021
19.09. - 09.10.2021

Preis pro Person:
Doppelzimmer
999,00 €
EZ-Zuschlag 299,00 €
16.05. - 19.06.2021
04.09. - 18.09.2021

Halbpension 159,00 €

Nicht inbegriffen:
Kurtaxe - soweit fällig.
Diese ist vor Ort zu bezahlen.

Anreise / Abreise
Fluganreise nach Palma de Mallorca, z.B. Hin- und Rückflug ab Frankfurt 221,00 €. 
Fahrt per Bus nach Palma Busbahnhof und in ca. 1 Stunde nach Pt. Alcúdia. Oder per organisiertem Transfer nach Pt. Alcúdia für € 80,- pro Fahrt (bis 4 Personen, € 120,- bis 6 Personen). Voranmeldung erforderlich, zahlbar vor Ort.
Rückreise von der Playa de Palma zum Flughafen, kurze Fahrt per Taxi, ca. € 25,- pro Fahrt.

Partnertour
 

 

Tourenverlauf:

1. Tag: Anreise nach Polenca
Individuelle Anreise nach Pt. Alcúdia

2. Tag: Küstenwanderung auf der Halbinsel Alcúdia
Einer der schönsten Wanderwege befindet sich zwischen der Bucht von Pollença und Alcúdia. Sie wandern entlang der Küstenlinie und besteigen eine traumhafte Felsspitze. Ein Serpentinenweg mit Panoramablicken ohne Ende führt Sie über sanfte Gipfel zurück nach Pt. Alcúdia.
Gehzeit ca.
5 bis 6 Stunden, 15 km, 690 m hinauf, 820 m hinunter

3. Tag: Polenca - Cuber Stausee - Alaró

Kurzer Transfer zum Cuber Stausee. Eine interessante Landschaft mit hohen Gräsern, markanten Felsen und steinigen Wegen liegt vor Ihnen. Auf dem Weg durch die beeindruckende Serra de Tramuntana lassen Sie Ihre Augen über die sonnige Steilküste und die fruchtbaren Täler zu Ihren Füssen schweifen. Vorbei am Landgut Coma Sema, einst einer der größten Olivenbauern der Insel, gelangen Sie ins zauberhafte Orient-Tal.
Gehzeit ca. 4 bis 5 Stunden 11 km, 220 m hinauf, 540 m hinunter

4. Tag:

Heute steht die Erkundung des Orient-Tals, dem Obstgarten Mallorcas, auf Ihrem Programm. Der Burgberg ist auf Ihrem Weg über den Coll d`Orient schon von Weitem sichtbar. Durch Steineichenwälder und mit Ausblicken auf die malerische Landschaft marschieren Sie dem Castell d`Alaro, einem Wallfahrtsort mit Einsiedelei, entgegen. Auf Ihrem Rückweg sollten Sie unbedingt die Spezialitäten der Finca Es Verger verkosten.
Gehzeit ca.
4 Stunden, 12 km,490 m hinauf, 510 m hinunter

5. Tag:
Auf einsamen Wegen verlassen Sie Orient in ein dicht bewaldetes Berggebiet mit einem lang gezogenen Felsband auf seiner Nordwestseite. Einen der Gipfel, den Penyals d`Honor, erwandern Sie auf Ihrer Tour in Richtung Bunyola. Oben angekommen, erwarten Sie Panoramablicke auf die Inselebene und die Bucht von Palma. Von Bunyola fahren Sie mit der alten Straßenbahn dem „Roten Blitz“ nach Sóller.
Gehzeit ca. 5 Stunden, 14 km, 440 m hinauf, 680 m hinunter

6. Tag:

Transfer in den Künstlerort Deia, dem Juwel an der Westküste. In der Bucht von Deia startet Ihre Wandertour entlang der Felsenküste und hinauf zum romantischen Postweg nach Sóller. Die Kulisse mit ihrer eindrucksvollen Küstenlandschaft wird Sie in Ihren Bann ziehen. Die Besichtigung einer alten Ölmühle, ein frisch gepresster Orangensaft und der Weg durch zahllose Olivenhaine runden den gelungenen Tag ab.
 Gehzeit ca. 4 Stunden, 10 km, 300 m hinauf, 430 m hinunter

7. Tag:
Individuelle Abreise von Playa de Palma oder Verlängerung

Impressionen: