Inn-Chiemsee-Radweg
Rundkurs
(8 Tage) 2021

 
 

Bei dieser Radtour erleben Sie sowohl den Innradweg als auch den Radweg rund um den Chiemsee. Schöne Innauen, Naturerlebnis pur, traumhafte Blicke auf die Alpen und kleine historische Städte – das alles erwartet Sie bei dieser Fahrradtour durch Bayern.
 

 
 
Anreise:
Täglich vom 01.05. - 05.10.2021

Leistungen:
 
7 Übernachtungen, Hotels und Gasthöfe im 3-Sterne-Niveau
Frühstücksbuffet
 Gepäcktransport (KEINE Begrenzung der Gepäckstücke) täglich zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr
Mietrad-Komplettschutz-Versicherung
Schifffahrt Prien/Stock – Herreninsel und retour (ohne Rad)
Bestens ausgearbeitete Reiseunterlagen
GPS-Daten auf Anfrage
7-Tage-Service-Hotline

Reisepreis pro Person:
Doppelzimmer 549,00 €
Einzelzimmer  739,00
01.05. - 09.05.2021

Doppelzimmer 658,00 €
Einzelzimmer  848,00
10.05. - 31.05.2021

Reisepreis pro Person:

Doppelzimmer 688,00 €
Einzelzimmer 878,00
01.06. - 03.09.2021

Reisepreis pro Person:
Doppelzimmer 656,00 €
Einzelzimmer 848,00
04.09. - 05.10.2021


Zusatznächte + ÜF
Wasserburg
pro Person,
Doppelzimmer 55,00 €
Einzelzimmer 73,00 €

Partnertour








 

Tourenverlauf:

1. Tag: Wasserburg

Individuelle Anreise nach Wasserburg.
 

2. Tag: Wasserburg - Mühldorf (ca. 51 km)
Die erste Radetappe führt Sie dem Innradweg entlang. Sie radeln durch schöne Talabschnitte über Gars nach Au, wo Sie das ehemalige Augustiner-Chorherrenstift besichtigen können. Über Aschau erreichen Sie die mittelalterliche Innstadt Mühldorf.

3. Tag: Mühldorf - Burghausen (ca. 48 km)
Über Tüßling radeln Sie weiter nach Altötting, dem bedeutendsten Marienwallfahrtsort Deutschlands. Hier lohnt sich ein Besuch der „Schwarzen Madonna“ in der Gnadenkapelle. Weiter geht’s über Marktl nach Burghausen, wo die längste Burganlage der Welt steht.

4. Tag: Burghausen - Waginger See (ca. 46 km)
Den ersten Teil folgen Sie der Salzach bis nach Tittmoning. Die Stadt besticht durch ihren Stadtplatz mit den Fassaden im Inn-Salzach-Stil , der als der größte seiner Art gilt. Mit Blick auf ein beeindruckendes Bergpanorama geht’s in den Luftkurort Waging am See.

5. Tag: Waginger See - Chiemsee (ca. 30 km)
Vom wärmsten See Oberbayerns radeln Sie zunächst in die 400 Jahre alte Salinenstadt Traunstein. Legen Sie hier eine kurze Rast ein bevor es weiter zum Chiemsee geht. Der See ist mit einer Fläche von 80 km² der größte See in Bayern und wird daher auch „Bayerisches Meer“ genannt.

6. Tag: Chiemsee - Seenumrundung (ca. 51 km + Schifffahrt)
Erleben Sie heute den Chiemsee mit all seinen Facetten! Genießen Sie ab Prien/Stock eine Schifffahrt zur Herreninsel (inkl., ohne Rad) und besichtigen Sie das prunkvolle Schloss Herrenchiemsee. Über Gstadt und immer dem Seeufer entlang geht’s zurück in Ihren Übernachtungsort wie am Vortag.

7. Tag: Chiemsee - Wasserburg (ca. 65 km)
Gemächlich radeln Sie durch die sanft geschwungene Chiemgauer Landschaft bis nach Seeon mit seinem ehemaligen Benediktinerkloster. Vorbei an Breitbrunn und Amerang erreichen Sie wieder Ihren Ausgangsort.

8. Tag: Wasserburg - Abreise
Individuelle Abreise oder Verlängerung.





 
Impressionen: