Renchtalsteig 2017
Schwarzwald
Wandern ohne Gepäck (7 Tage)
  Wandern ohne Gepäck auf dem Renchtal- Panoramaweg:
Lassen Sie sich verwöhnen und wandern Sie ohne Ihr Gepäck rund um das schöne Renchtal und erleben Sie die herrliche Landschaft, beginnend mit den Weinbergen rund um Oberkirch über die Burgruine Schauenburg mit wunderbaren Blicken auf die Rheinebene und nach Straßburg über Lautenbach, mit der Wallfahrtskirche Mariä Krönung, über die Wasserfälle und die Klosterruine Allerheiligen in Oppenau bis nach Bad Peterstal-Griesbach, wo Sie den Glaswaldsee und die Höhen des Schwarzwaldes genießen können.
Unser Angebot „Wandern ohne Gepäck“ bietet Ihnen die Möglichkeit, diese abwechslungsreiche Wanderung ganz unbeschwert zu genießen.
 
 
Programm:

1. Tag:
Individuelle Anreise nach  Bottenau
2. Tag:
Bottenau - Oppenau -  (22.8 km)
3. Tag:
Oppenau - Bad Peterstal (16,5 km)
4. Tag:
Bad Peterstal - Alexanderschanze (18,5 km)
5. Tag:
Alexanderschanze - Allerheiligen Wasserfälle (23,5 km)
6. Tag:
Allerheiligen Wasserfälle - Burgruine Schauenburg (16,8 km), Ottenau
7. Tag:
Individuelle Abreise

Leistungen:
 
6 Übernachtungen mit Frühstück, Zimmer mit DU/WC, Kurtaxe
1 Lunchpaket pro Wandertag pro Person
1 Flasche Peterstaler Mineralwasser pro Wandertag
Gepäcktransfer zum Tagesziel
Wanderkarte "Renchtal " und Tourenbeschreibung pro Zimmer
KONUS-Gästekarte mit zahlreichen Vergünstigung im ganzen Schwarzwald
Freie Fahrt mit Bus und Bahn (KONUS) vom Etappenziel sowie Transport, sofern kein ÖPNV vorhanden ist.

Reisepreis pro Person:
Doppelzimmer 399,00 €
Einzelzimmerzuschlag 40,00 €
Mindestteilnehmer 2 Personen

Information Wanderkompass

Fotonachweis:
Tourist-Information Oberkirch


Wegbeschreibung

 

Tourenverlauf:

1
. Tag:
Anreise nach Bottenau, Übernachtung

2. Tag:
Vom Rathaus zur Wallfahrtskapelle, Abstecher zum Schloß Staufenberg, zur Brandstetter Kapelle und Hummelswald.
Weiter auf dem Kammweg zum Ofenloch. Von hier zum Michelsbrunnen und zum Geissschleifsattel. Vom Mooskopf (872 m) zur Edelmannskopfhalde und zum Mooshof.
Endpunkt der Etappe sind die Hugenhöfe, in der Nähe des Bahnhofs Oppenau.

3. Tag:

Von Oppenau nach Vorderbühl und Bühlmatt, Schäfersfeld und nach Bad Peterstal.
Nach jedem Wandertag genießt man das gesellige Beisammensein

4. Tag:

Von der Kurhausbrücke in Bad Peterstal nach Frantzeck, zum Erlengrund und Langenberger Ries.
Auf dem Westweg zum Aussichtspunkt Seeblick und ins Seebach- und ins Wolftal.
Vom Rappenschliff erreicht man den Standort Wasserfall.
Weiter zur Sexauer Hütte und Teufelskanzelweg. Nun steigt der Weg steil zur Teufelskanzel hinauf. Vom Schnepfenmoos zur Alexanderschanze.

5. Tag:
Wir setzen die Wandertour fort und beginnen an der Alexanderschanze. Von hier zur Renchtalhütte und zur Kohlgrube.
Nach der Schwarzen Lache kommen wir zu einem Aussichtspunkt mit Blöick in die Vogesen.
Nun geht es hinauf zum Schliffkopf (1.58 m). Anschließend hinab zur Jakobshütte und zu den Allerheiligen-Wasserfällen.
 
6. Tag:
Von den Allerheiligen-Wasserfällen
zunächst zur Rotunde (Schwarz- Waldverein Ehrenmal) und zum Klosterhof St. Ursula.
Das ehemalige Prämonstratenserkloster St. Ursula wurde um 1190 von der Herzogin Uta von Schauenburg gegründet.
1804 brannte die Klosteranlage 1804 ab, der Verfall begann. Die Ruine wurde als Steinbruch genutzt
Weiter geht es zum Eselsbrunnen, Knappeneck und Ringelbacher Kopf. Anschließend zur Schauenburg, Etappenende. 
Abstieg von der Schauenburg nach Oberkirch und Bottenau.

6. Tag:

Individuelle Abreise

Impressionen:





















Fahrzeiten mit der Bahn nach Bottenau:
Essen 4 Std. 16 Min.
Hamburg 5 Std. 48 Min.
München 4 Std 25 Min.
Stuttgart 1 Std 55 Min.

 

 
Reisebedingungen Wander-Angebote
Reiserücktrittversicherung Wander-Ideen
Gebuchte Touren dieses Jahr Wandern ohne Gepäck
Unsere Internetseiten
 
König-Ludwig-Weg
Lech-Erlebnisweg
Auto und Urlaub Maximiliansweg
Königlich-bayerische Radl-Post Rhein-Burgen-Wanderweg
Radfahren ohne Gepäck Wanderreisen Deutschland
  Alpenlandtouristik
Postfach 10 13 13
86899 Landsberg
Telefon 08191/30 86 20,
info@alpenlandtouristik.de
   
Startseite