Insel Bornholm 2017
Wandern ohne Gepäck (7 - Tage)
 
  Wandern ohne Gepäck auf der Insel Bornholm:
Bornholm ist ein kleines Paradies für Wanderer und bietet skandinavische Landschaften in Miniatur wie aus dem Bilderbuch. Wälder, Wiesen, Seen, Moore, Bauernhöfe, Fischerdörfer, Räuchereien, Kunsthandwerker, Felsenküste, Sandstrände und Dünenlandschaften. Die ganze Insel ist mit Wanderwegen erschlossen.
 
 
Programm:
1. Tag:
Rügen Sassnitz, mit der Fähre nach Rønne, ca. 5 km
2. Tag:
Tag: Rønne - Allinge, ca. 16-24 km
3. Tag:
Rund um den Hammeren, ca. 15 km
4. Tag:
Bornholms Riviera, von Allinge nach Svaneke, ca. 15 km
5. Tag:
Die Paradisbakkerne, ca. 15 km Rundwanderung
6. Tag:
Svaneke - Allmindingen - Echotal - Rönne, ca. 14 km
7. Tag:
Rønne - Sassnitz Mukran und Heimreise
 

Reisetermine:

Täglicher Reisebeginn
25. Juni bis 27.August 2017


Leistungen:

6 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inklusive Frühstück
Fähre Mukran-Bornholm und zurück
7-Tage-Busticket auf Bornholm
Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
Servicemitarbeiter auf Bornholm
1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial und Routenbeschreibung zur Tour

Preise:
Kategorie A/B:
pro Person im DZ 739,00 €
Einzelzimmer 1.065,00 €
Saisonaufschlag pro Person 90,00 €
Anreise 09.07. - 15.08.2017

Anreiseinfo/Parken/
Transfer
Parken im Fährhafen Sassnitz für Dauerparker.
Zahlbar vor Ort am Parkplatz. Kosten ca. 5,00 Euro/Tag. Bahnstation Mukran Fährhafen.

Fahrzeiten der Fähren

Fotos:
Presseansvarlig
Destination Bornholm ApS

Partnertour
Hinweis auf besondere Storno-Gebühren, Tage vor Antritt der Reise:

bis 30 Tage 20 %
29 - 21 Tage 30 %
20 - 7 Tage 60 %
6 -1 Tag 80 %
Anreisetag 90 %
während der Reise 90 %

 

Tourenverlauf:

1. Tag:
Anreise in eigener Regie nach Rügen zum Fährhafen Sassnitz. Am Fährhafen befindet sich eine Bahnstation sowie Parkplätze. Sie gehen als Fussgänger mit ihrem Gepäck zum Schiff. Die Überfahrt nach Rönne dauert ca. 3 Stunden und 45 Minuten.
Nach ihrer Ankunft werden Sie von dem örtlichen Reiseleiter empfangen, der Sie zum Hotel bringt.
Anschließend - sofern es die Zeit erlaubt - unternehmen Sie  einen kleinen Rundgang durch die Inselhauptstadt Rönne mit ihrer typischen Fachwerkidylle, kleinen Gassen und dem Markplatz.
Der Store Torv mit seinen Geschäften und die  Restaurants laden zum Bummeln und Verweilen ein. Übernachtung in Rønne.

2. Tag:

Heute erwandern Sie den ersten Abschnitt der Westküste.
Durch die Plantagen, ein Waldgebiet zwischen Rønne und Hasle gelegen, wandern Sie auf schattigen Wegen bis nach Skovly. Hier kann auch entlang des Strandes weiter nach Hasle gewandert werden. Gleich hinter Hasle beginnt die Steilküste, die einen Höhepunkt in den Felsen um Jons Kappel findet.
Weiter über Vang (oder in eigener Regie per Bus) bis nach Allinge, Übernachtung in Allinge oder Umgebung.

3. Tag:

Von Allinge aus wandern Sie an den Strand nach Sandvig und umrunden den Hammeren auf einem der vielleicht schönsten Wanderweg der Insel. Vorbei am Leuchtturm geht es mal auf mal ab entlang der Küste bis zum Hammerhavn. Hier steigen Sie auf zur Burgruine Hammershus. Zurück vorbei am Hammersø nach Allinge. Übernachtung wie am Vortag in Allinge / Umgebung. Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag:
Der Weg von Allinge nach Gudhjem und Svaneke führt Sie entlang einer der schönsten Küstenstreifen der Insel. Unterwegs kommen Sie an Bornholms Kunstmuseum vorbei, in jedem Fall einen Besuch wert.
Die Dauerausstellung zeigt Malerei zur Insel Bornholm. Ab Gudhjem wahlweise weiter mit dem Bus (in eigener Regie) nach Svaneke, Übernachtung in Svaneke.

5. Tag:
Nicht weit von Svaneke entfernt beginnen die Paradisbakkerne (Paradieshügel). Der Bus bringt Sie (in eigener Regie) dorthin. Sie wandern durch eine eigentlich für den Norden Skandinaviens typische Waldlandschaft. Über die Paradisbakkerne können Sie wahlweise nach Nexö oder Svaneke zurückwandern. Ab Nexö fahren Sie mit dem  Bus (Kosten im Preis enthalten) nach Svaneke,  Übernachtung in Svaneke oder Balka.

6. Tag:
Mit dem Bus (inkl.) mitten hinein nach Almindingen, Bornholms größtes Waldgebiet.
Sie wandern zunächst zum Rytterknaegten Aussichtsturm, Bornholms höchste Erhebung 162 m, dann weiter zum Eccodalen, einer geologischen Verwerfung mit einer imposanten Granitwand, dann weiter nach Aakirkeby, wo sie die Möglichkeit haben,  das Bornholmer Naturmuseum zu besuchen.
Anschließend mit dem Bus nach Rönne.
Strecke ca. 14 km Wanderdauer ca. 2 Stunden,.  Übernachtung in Rönne.

7. Tag:
Je nach Abfahrtzeit (siehe Voucher) Rückfahrt mit der Fähre von Rönne Sassnitz-   Mukran (inkl.)
Individuelle Heimreise
Impressionen:











 
 



 
  Unsere Internetseiten   Unsere Internetseiten Wandern
Anmeldeformular, bitte
ausdrucken und absenden
Wander-Angebote
Reisebedingungen Wander-Ideen
Kontakt (E-Mail Aderesse) Wandern ohne Gepäck
Touristik-Institut Landsberg König-Ludwig-Weg
Auto und Urlaub Maximiliansweg
Königlich-bayerische Radl-Post Rhein-Burgen-Wanderweg
Radfahren ohne Gepäck Wanderreisen Deutschland
  Alpenlandtouristik
Postfach 10 13 13
86899 Landsberg
Telefon 08191/30 86 20,
FAX: 4913
   
Startseite